Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die etwas andere Tagespflege hat immer eine offene Tür für Sie.

!!!!!! INFO !!!!! Wir haben noch Plätze frei!!


   Neuigkeiten

    Seit dem 14.01.2016 sind bei uns Artikel von     FruchtGenuss by KaSa erhältlich. Ein Besuch lohnt     sich.

 

    Seit dem 01.04.2016 bieten wir in unserem     Eulennest auch  Ergotherapie in Zusammenarbeit     mit Frau Imke Kammann & Team an.

 

    Seit dem 07.12.2016 haben wir eine Partnerschaft     mit  Klindworth in  Bremervörde.

 

    Vorankündigung

 

Es  wird immer fleißig für Sie geplant. Schauen sie ab und zu mal bei Vorankündigungen vorbei.

 

Am 27.07.2018 findet um  18:00 ein Vortrag vom Bestattungsinstitut Jessica Franzke im Eulennest statt mit dem Titel " Wenn Sie wüssten, was alles möglich ist! Bestattungsrituale gestern, heute, morgen". Für mehr Informationen 

 

Hier klicken!!!!

 

 

Termine

 

Juli

 

21.07.18

Alzheimer und Demenz

27.07.18 

 Vortrag vom Bestattungsunternehmen Franzke

 

Vorankündigung

 

 

Hier werden Sie immer über die einmaligen Veranstaltungen informiert.

 

Es wird fleißig wieder etwas für Sie geplant seien Sie gespannt.

 

 

Wenn Sie wüssten, was alles möglich ist!

 

Bestattungsrituale gestern, heute, morgen

 

 

 

Eine Beerdigung findet doch immer mit einem Sarg statt oder? Gibt es noch andere Möglichkeiten die letzte Ruhe zu finden? Was kostet eine Bestattung? Brauche ich eine Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder Betreuungsverfügung und wie verfasse ich die?

 

Zu diesen interessanten Themen lädt das „Bestattungsinstitut Jessica Franzke“ aus der Hindenburgstraße 30 in Gnarrenburg ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 27.07.18 um 18:00 Uhr im Haus Eulennest, Hindenburgstrasse 18 in Gnarrenburg statt.

 

Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit alle Fragen, die Ihnen zum Thema „Tod und Bestattung“, Vorsorgemöglichkeiten etc. auf dem Herzen liegen, zu stellen.

 

Jessica Franzke erklärt: „Sinnvolle Rituale und Tradition, die über Jahrhunderte ein hilfreiches Gerüst in schwierigen Zeiten der Trauer waren unterliegen der gesellschaftlichen Veränderung und sind den Bedürfnissen nach neu zu überdenken.“ So legt sie großen Wert darauf, dass in ihrem Familienbetrieb die Hinterbliebenen vor, während und nach der Bestattung einfühlsam und persönlich begleitet werden. Und zwar unabhängig von Lebensweise, Konfession und Geldbeutel. Jessica Franzke ergänzt: „Kommen Sie doch in guten Zeiten einmal vorbei. Vielleicht haben Sie Fragen, möchten uns kennenlernen oder Vorsorge treffen um Ihre Angehörigen zu entlasten. Wir sind immer und ganz persönlich für Sie da.“

 

 

 

Sollten Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen, bittet Jessica Franzke Sie sich vorab telefonisch unter 04763/ 9379261 anzumelden.

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?